zusatzqualifikation erwerben

Online eine zusatzqualifikation erwerben

11. September 2022jessica

Die fortschreitende Digitalisierung, aber auch die Globalisierung des Wirtschaftslebens stellen immer mehr Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor die Frage, wie sicher ihr gegenwärtiger Arbeitsplatz noch ist. eine zusatzqualifikation erwerben kann sich lohnen.

Oftmals kommt es dann zur Einsicht, dass zum Berufsleben in der heutigen Zeit auch die Bereitschaft eine Zusatzqualifikation erwerben zu wollen immer wichtiger wird um mit der Zeit zu gehen. Hierbei gibt es zahlreiche Arten und Möglichkeiten. Welche diese sind und worauf Sie sonst noch achten sollten, haben wir für Sie daher in den folgenden Zeilen zusammengetragen und wünschen schon jetzt viel Erfolg bei der Suche nach für Sie passenden Zusatzqualifikation.

zusatzqualifikation erwerben

Zusatzqualifikation erwerben im Zeitmanagement


Eine für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer immer wichtige Zusatzqualifikation zu ihrem eigentlichen beruflichen Umfeld, ist das Erlernen von Zeitmanagement-Skills. Diese helfen ihnen nicht nur die ihnen selbst zur Verfügung stehende Ressource Zeit klar und strukturiert zu planen und zu nutzen, sondern ermöglichen es Führungskräften mit Personalverantwortung auch das Arbeitspensum ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu analysieren, etwaige Planungsfehler in den Zeitvorgaben zu erkennen und diese wirtschaftlich so kostbare Ressource gezielter zu steuern. Neben grundlegenden Einsichten bezüglich des Zeitmanagements geht es hier auf der Ebene der Weiterbildung vor allem auch um die Kenntnis und den zielgerichteten Umgang mit digitalen Tools zum Zeitmanagement.

Zusatzqualifikation erwerben in der Mitarbeiterführung

zusatzqualifikation erwerben


Eine weitere Zusatzqualifikation, welche im beruflichen Alltag immer wichtiger wird ist die Fähigkeit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gezielt und fachmännisch zu führen und zu motivieren. Neben der Kenntnis der von der Forschung beschriebenen Führungsstile, liegt hier ein weiterer Fokus auf den unterschiedlichen Motivations- und Belohnungsmodellen, wie sie bei best practice Unternehmen schon lange an der Tagesordnung sind. Darüber hinaus lernen sie in Fortbildungen zu dieser Thematik auch sehr viel über die Psychologie der Menschenführung, einen Teilnbereich des Managements, dem in der heutigen Zeit leider oftmals viel zu wenig Zeit gewidmet wird.

Zusatzqualifikation erwerben -Softskills und Fremdsprachen gehen immer!

Abschließend noch ein paar Wörter zu den klassischen Softskills und der Kenntnis von Fremdsprachen im heutigen Berufsleben. Machen Sie sich unbedingt bewusst, dass neben der Kenntnis des Englischen jede weitere Fremdsprache, die Sie sprechen ein unschlagbarer Pluspunkt in ihrem Portfolio sind. Sie dokumentieren so nämlich nicht nur die Bereitschaft in eine fremde Kultur einzutauchen und die Fähigkeit, sich Wortschatz und Grammatik der fremden Sprache zu erarbeiten, sondern lernen darüber hinaus auch viel, was Sie bei der Erarbeitung von zusätzlichem Wissen profitabel einsetzen können. Hierbei ist es egal, ob Sie sich in weiterer Folge dem Ausbau ihrer Präsentationsfähigkeiten, oder etwa vertieften Kenntnisen der Serverarchitektur zuwenden

Prev Post